Nieheim (red). Am frühen Sonntagmorgen, um 05:12 Uhr, wurde den Rettungskräften ein Carport-Brand in Nieheim- Himmighausen, in der Straße "Am Bahnhof" gemeldet. Die Löschzüge der Ortschaften Merlsheim und Himmighausen übernahmen die Feuerbekämpfung. Das betroffene Carport, welches hauptsächlich als Holzverschlag diente, brannte komplett ab. Ein in der Nähe befindlicher Pkw wurde durch den Brand ebenfalls stark beschädigt. Der Gesamtschaden wird auf 20.000,-EUR geschätzt. Durch die Feuerwehren konnte ein Übergreifen der Flammen auf ein nahegelegenes Wohnhaus verhindert werden. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Verdächtige Wahrnehmungen nimmt die Polizei Höxter unter der Telefonnummer: 05271-962-0 entgegen.