Blaulicht

Freitag, 14. Dezember 2018 10:46 Uhr

20-Jähriger wieder bei seiner Familie

Neuenheerse (red). Der seit Samstag vermisste 20-jährige Daniel H. aus Neuenheerse ist am Donnerstagabend wohlbehalten aufgefunden worden und inzwischen wieder zurück bei seiner Familie. Die Polizei und die Angehörigen bedanken sich bei der Bevölkerung für die Unterstützung bei der erfolgreichen Suchmaßnahme.

Donnerstag, 13. Dezember 2018 15:31 Uhr

Neuenheerse: 20-Jähriger wird seit Samstag vermisst

Neuenheerse (red). Ein 20-Jähriger aus Neuenheerse wird seit Samstag vermisst. Gegen 5 Uhr morgens hatte er am 8. Dezember die Wohngemeinschaft in der Antoniusstraße, die er mit seiner Schwester bewohnt, ohne Gepäck verlassen und kehrte seitdem nicht mehr zurück. Der 20-jährige Daniel H. ist vermutlich orientierungslos und womöglich auf Hilfe angewiesen. Der Vermisste ist 1,75 Meter groß, hat eine schlanke Figur und dunkelblonde Haare. Seine Augenfarbe links ist braun/grün, die rechte...

Montag, 10. Dezember 2018 12:47 Uhr

Auto landet hochkant am Verkehrsschild

Marienmünster (red). Hochkant an einem Straßenschild ist ein Fahrzeug nach einem Unfall auf der B 239 bei Marienmünster zum Stehen gekommen. Der 28-Jährige Fahrer war mit seinem grauen Mazda 2 auf der dreispurigen B 239 in Fahrtrichtung Höxter unterwegs, als er aus noch nicht abschließend geklärten Gründen ins Schleudern kam, die Gegenfahrbahn überquerte und im linken Seitengraben aufrecht am Verkehrsschild landete. Der Fahrer zog sich leichte Verletzungen zu, konnte das Krankenhaus ...

Sonntag, 09. Dezember 2018 08:43 Uhr

Einbruchdiebstahl in Rolfzen

Steinheim-Rolfzen (red). Im Tatzeitraum vom 4. Dezmeber, 12.00 Uhr, bis zum 7. Dezember, 17.00 Uhr, wurde der am Sportplatz Rolfzen befindliche, ehemalige Telekom Container, der als Lagerstätte benutzt wird, aufgebrochen. Eine Motorsense der Marke Stihl wurde entwendet, sodass ein Sachschaden entstanden ist. Die Polizei in Höxter bittet nun mögliche Zeugen, sich mit Hinweisen unter 05272/962-0 zu melden.

Montag, 03. Dezember 2018 11:43 Uhr

LKW-Auflieger gerät in Brand

Nieheim (red). Am frühen Montagmorgen ist auf der Bundesstraße 252, in Höhe Nieheim, der 30 Tonnen Auflieger eines LKWs in Brand geraten. Der 65-jährige Fahrer des LKW aus dem Kreis Herford stellte während der Fahrt fest, dass sein mit Küchenteilen beladener Auflieger aus bislang nicht geklärten Gründen in Brand geraten war. Ihm gelang es noch rechtzeitig anzuhalten, die Zugmaschine vom Auflieger zu trennen und in Sicherheit zu bringen. Auf Grund der Lösch- und Bergungsarbeiten musst...

zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.