Blaulicht

Freitag, 27. März 2020 13:46 Uhr

Kreispolizeibehörde Höxter warnt: Kriminelle nutzen Corona-Lage aus

Kreis Höxter (red). Auch Kriminelle wissen um die aktuelle Corona-Lage und nutzen diese für ihre betrügerischen Machenschaften aus. Die Kreispolizeibehörde Höxter rät daher zu erhöhter Achtsamkeit: Am Telefon, im Internet und an der Haustür.

Dazu gehört auch eine neue Variante des so genannten Enkeltricks. So geben sich die Täter telefonisch als Corona-Patienten aus, die dringend Geld für eine vermeintliche ärztliche Behandlung benötigen oder bieten einen Corona-Schnellte...

Donnerstag, 26. März 2020 17:46 Uhr

Nichteinhaltung der Corona-Vorschriften: Polizei im Kreis Höxter registriert drei Vorfälle

Kreis Höxter (red). In Zusammenhang mit der Corona-Pandemie und den aktuellen Vorschriften verzeichneten die Ordnungsbehörden und die Polizei im Kreis Höxter seit dem 25. März drei Vorfälle. In Bad Driburg war am Mittwoch, 25. März, gegen 20.30 Uhr eine Gruppe von vier Jugendlichen aufgefallen, die zu Fuß an der Pyrmonter Straße unterwegs war. Da sie einen anderen Fußgänger angegriffen und beleidigt hatten, wurde mehrere Anzeigen wegen Körperverletzung und Beleidigung gestellt.

...
Mittwoch, 25. März 2020 08:49 Uhr

Diebe dringen in drei Autos ein

Steinheim (red). In drei Autos, die in Steinheim-Vinsebeck abgestellt waren, sind bislang unbekannte Diebe eingedrungen. Die drei Taten ereigneten sich in der Nacht von Sonntag, 22. März, auf Montag, 23. März, in dem Zeitraum zwischen 20 Uhr und 6 Uhr.

Im Grasweg wurde aus einem Ford Fiesta eine Geldbörse entwendet, dafür wurde die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen. Ebenso wurde an einem VW Passat, der in der Straße Siebenhöfen parkte, die Scheibe der Beifahrertür zerschl...

Montag, 23. März 2020 16:26 Uhr

Kontaktverbot und neue Vorschriften: Polizei zeigt verstärkt Präsenz und bittet um Mitführen eines gültigen Ausweisdokuments

Kreis Höxter (red). Das sogenannte "Kontaktverbot" ist als verschärfte Maßnahme gegen das Corona-Virus in Kraft getreten. Daher sind auch im Kreis Höxter unter anderem folgende Regeln zu beachten: Es ist ein Mindestabstand von 1,50 Metern zu Personen, die nicht im selben Haushalt wohnen, einzuhalten.

Insgesamt sind Kontakte zu Menschen außerhalb des eigenen Haushaltes auf das absolute Minimum zu reduzieren. 

Gruppen von mehr als zwei Personen werden von den Ordnungsbehö...

Montag, 23. März 2020 11:24 Uhr

Trotz Corona-Auflagen: Private Feiern und Gottesdienst abgehalten

Kreis Höxter (red). An einem Wochenende mit insgesamt übersichtlichem Einsatzaufkommen mussten die Beamten der Kreispolizeibehörde Höxter sich auch um einzelne Vorfälle in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie kümmern. Insgesamt elf entsprechende Meldungen, verteilt im gesamten Kreisgebiet, gingen zwischen Freitagnachmittag (20. März) und Sonntagabend, 22. März, bei der Leitstelle der Polizei Höxter ein, welche die Polizeibeamten in Kooperation mit den örtlichen Ordnungsämtern über...

zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.