Höxter (r). Die Psychosoziale Krebsberatung der Diakonie Paderborn-Höxter e.V. bietet ihre Sprechstunde in Höxter zurzeit telefonisch und digital per Email oder Videoberatung an. Erreichbar ist die Psychosoziale Krebsberatung Montag bis Donnerstag von 9 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr, Freitag von 9 bis 12 Uhr unter der Telefonnummer (05251) 54018-41 oder per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die Psychoonkologin Petra Grunwald-Drobner berät umfassend in psychosozialen Fragen und unterstützt bei Anträgen und Formularen aller Art sowie bei finanziellen Problemen. Das kostenlose Angebot ist für Krebspatientinnen und -patienten in allen Phasen der Erkrankung sowie für deren Angehörige und Familien unter Einbeziehung der Kinder.

Auch in der Corona-Pandemie ist die Psychosoziale Krebsberatung der Diakonie Paderborn-Höxter e.V. weiterhin für die Betroffenen da. In der Beratung am Telefon oder per Email finden sie Hilfe und Unterstützung sowie ein offenes Ohr für ihre Sorgen und Ängste. Internet: www.diakonie-pbhx.de