Mittwoch, 24. Juni 2020 11:40 Uhr

Zwei Kolleginnen am Städtischen Gymnasium Steinheim verabschiedet

Verabschiedung von Maria Föcking durch Schulleiter Marco Harazim.

Steinheim (red). Zwei Kolleginnen hatten am 23. Juni 2020 ihren letzten Tag am Städtischen Gymnasium Steinheim und wurden vom Schulleiter Marko Harazim und den anwesenden Kolleginnen und Kollegen verabschiedet.

Maria Föcking unterrichtete nach langer Tätigkeit am Bad Driburger Gymnasium seit dem Schuljahr 2015 / 2016 am Städtischen Gymnasium Steinheim die Fächer Deutsch und Kunst. Sie unterstützte als Fotografin die Öffentlichkeitsarbeit der Schule und begeisterte die Schüler für Sprache, Literatur und Kunst, einige sogar für ein Kunststudium. Eine Abschiedsrede hielten für sie auch die Vorsitzende der Fachschaft Deutsch Silvia Bruns sowie Dorothea Eulering und Andrea Sebeke vom Lehrerrat. Maria Föcking beginnt ihren Ruhestand, in dem sie auch weiterhin für die Kunst aktiv sein kann.

Außerdem wurde Rebecca Bröker verabschiedet, die in diesem Schuljahr ebenfalls Deutsch und Kunst unterrichtet hat und die Schule wegen des Umzugs in ein anderes Bundesland verlässt.

Verabschiedung von Rebecca Bröker durch Schulleiter Marko Harazim.

Foto: Volmer

Top 5 Nachrichten der Woche
Sag's deinen Freunden:
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.