Dienstag, 09. Juli 2019 11:04 Uhr

Dreiste Ladendiebe wollen Einkaufswagen mit Süßwaren stehlen

Einen kompletten Einkaufswagen, randvoll bepackt mit Süßwaren, wollten unbekannte Diebe am Freitag, 5. Juli, aus einem Verbrauchermarkt in Höxter stehlen. Symbolfoto: Pixabay

Kreis Höxter (red). Einen kompletten Einkaufswagen, randvoll bepackt mit Süßwaren, wollten unbekannte Diebe am Freitag, 5. Juli, aus einem Verbrauchermarkt in Höxter stehlen. Um 17:27 Uhr wurde eine unbekannte männliche Person dabei beobachtet, wie sie einen Einkaufswagen kartonweise mit Schokoladen-Artikeln bepackte. Anschließend wollte der Mann den Verbrauchermarkt mit dem Einkaufswagen unter Umgehung des Kassenbereiches durch die Eingangstür verlassen. Er wartete dort offenbar darauf, dass ein Kunde die Filiale betrat und sich somit die automatische Glasschiebetür öffnete. Da jedoch bereits zwei Zeugen auf ihn und einen Mittäter vor dem Geschäft aufmerksam wurden, ergriffen beide Personen die Flucht. Sie rannten zum Parkplatz des gegenüberliegenden Einkaufsmarktes, dort verlor sich die Spur. Der gefüllte Einkaufswagen blieb im Markt zurück. Die beiden gesuchten Personen werden beschrieben als männlich, etwa 30 bis 40 Jahre alt, 1,75 Meter groß, südosteuropäisches Aussehen, bekleidet mit grauer Jeanshose und T-Shirt. Einer der beiden hatte eine normale Figur, der andere eine muskulöse Figur. Die Polizei Höxter hofft auf weitere Zeugen, die vielleicht auch beobachtet haben, wie die Unbekannten womöglich in ein Fahrzeug gestiegen sind. Hinweise bitte unter Telefon 05271/962-0. Bereits vor rund zwei Monaten wurde in der Holzmindener Filiale des Verbrauchermarktes auf gleiche Weise versucht, Süßwaren zu erbeuten.

Top 5 Nachrichten der Woche
Sag's deinen Freunden:
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.