Dienstag, 07. Mai 2019 08:01 Uhr

American Style meets Westfalen am 18. + 19. Mai in Bad Driburg

Bad Driburg (red). Träume werden wahr – nicht nur in Hollywood, sondern auch in Bad Driburg, denn am 19. Mai findet hier eine der größten USA-Paraden Deutschlands statt mit vielen Attraktionen, die man mit Amerika verbindet: PS-starke US-Cars und Bikes, Helden aus Kindertagen, American Foodball und Cheerleading, Dixieland-Band, Squaredance- und Linedance-Gruppen. Für das passende kulinarische Angebot sorgen nationale und internationale Foodtrucks, die sich an beiden Tagen auf dem Rathausplatz im Zeichen des leckeren Essens treffen.

Am Wochenende des 18. + 19. Mai wird die Innenstadt Bad Driburgs ganz im Zeichen von Amerika erstrahlen. Stars and Stripes säumen die Straßen, wenn am Sonntag um 12.00 Uhr die große USA-Parade durch die Fußgängerzone mit 200-300 Teilnehmern startet. Rund 100 PS-starke US-Cars und Bikes reisen aus den verschiedensten Ecken Deutschlands an, um ihre „Schätzchen“ vorzuführen und Teil dieses spektakulären Umzugs zu sein – ihr Anblick wird Männerherzen höher schlagen lassen. Wer statt des Sounds der Harley-Davidsons lieber Musik in den Ohren hat, kann sich auf echte Dixieland-Musik freuen.

Wenn es um Musik geht, darf natürlich einer nicht fehlen: Carsten Keber ist einer der bekannteste Elvis-Imitatoren und hat nicht nur die legendäre Tolle im Haar und den ironischen Charme, sondern auch die unverwechselbare Stimme einer der größten Musik-Legenden aller Zeiten. Nach der Parade wird „Elvis“ die unvergesslichen Songs des King of Rock ‘n‘ Roll performen und für beste Stimmung sorgen.

Wo Elvis ist, ist auch Marilyn Monroe nicht weit. Doch was wäre Amerika ohne Disney-Land? „Natürlich werden auch Micky und Minnie Teil der Parade sein“ weiß Daniel Winkler, Geschäftsführer der Bad Driburger Touristik GmbH, der die Idee dieser völlig neuen Veranstaltung hatte. „Besonders freuen wir uns auf Elsa und Olaf, die nach der Parade unseren kleinen Festbesuchern noch für gemeinsame Fotos zur Verfügung stehen und sicherlich die Kinderaugen zum Strahlen bringen werden“ schwärmt Daniel Winkler. Sternenkrieger, Squaredance- und Linedance-Gruppen, Musik mit der Gruppe Drumstorm, Cheerleading und natürlich die bekannteste American Football Mannschaft der Region, die Paderborn Dolphins, sind Teil der Parade. Nach dem Umzug geht das Programm weiter.

„Von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr öffnen die Geschäfte und haben verschiedene Aktionen und Rabatte für den verkaufsoffenen Sonntag für die Kunden vorbereitet und natürlich darf auch das klassische Kinderkarussell nicht fehlen“ berichtet Klaus Jürgen Egeling vom Werbering Bad Driburg als Veranstalter des Stadtfestes. Großer Beliebtheit in Bad Driburg erfreut sich seit Jahren das Original Foodtruck Roundup. „Nachdem in den letzten Jahren bei der eintägigen Veranstaltung immer ein großer Andrang war, freuen wir uns, dass über ein Dutzend Trucks in diesem Jahr an zwei Tagen auf dem Rathausplatz Lunch, Dinner & Fun anbieten werden“ freut sich Katrin Schröder von der Bad Driburger Touristik GmbH. Das Streetfood-Festival mit Livemusik findet am Samstag von 12-21 Uhr und Sonntag von 12-19 Uhr statt und es gibt unter anderem Jungbulle vom Grill, american Style Hot Dogs, mexican Burritos, leckere homemade Donuts, american Sandwiches & Fries, Bubble Waffle und Smoothies. Und das Ganze wie immer bei freiem Eintritt.

Foto: Bad Driburger Touristik GmbH

Top 5 Nachrichten der Woche
Sag's deinen Freunden:
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.