Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Dienstag, 20. Oktober 2020 13:33 Uhr

Zwei Brände in Steinheimer Tiefgarage

Steinheim (red). Zu zwei Bränden in einer Tiefgarage in Steinheim war es am Montag, 19. Oktober, gekommen. Unbekannte Täter zündeten in einer leerstehenden Tiefgarage an der Marktstraße in Steinheim einen kleinen Haufen von Kartons und Zeitungen an. Die Tat muss sich zwischen 16.00 und 16.15 Uhr ereignet haben. Zeugen bemerkten den Brand und konnten ihn umgehend löschen. Gegen 18.30 Uhr brannte es in derselben Tiefgarage ein zweites Mal. Bislang unbekannte Täter hatten abermals mehrere Zeitungen und Prospekte angezündet. Die Feuerwehr rückte aus, der Brand konnte sehr schnell gelöscht werden, so dass kein weiterer Sachschaden entstand. Die Ermittler der Polizei Höxter bitten um mögliche Hinweise von Zeugen unter der Telefonnummer 05271/962-0.

Foto: Polizei

Top 5 Nachrichten der Woche
Sag's deinen Freunden:
zum Anfang